Etama bringt ein synergetisches Produktportfolio und eine starke Präsenz in Litauen, Lettland und Estland ein, um das Geschäft für zukunftsweisende Automatisierung auszubauen.

Die Yamaha Motor Europe Factory Automation Section, die ihr europäisches Vertriebs- und Support-Netzwerk weiter ausbaut, hat bestätigt, dass Etama Yamaha-Industrieroboter in Litauen, Lettland und Estland vertreiben wird.

Die Vereinbarung deckt das gesamte Yamaha-Sortiment ab, das Roboter und programmierbare Transportmodule zur Automatisierung verschiedener industrieller Prozesse wie Handhabung, Verpackung und leichte mechanische Montage umfasst. Hochentwickelte Controller, dedizierte Vision-Systeme, grafische Programmieranwendungen und Zubehör wie Greifer vervollständigen das Angebot, das hohe Flexibilität mit Benutzerfreundlichkeit verbindet.

„Etama bringt ein synergetisches Produktportfolio mit und genießt das Vertrauen von High-Tech-Unternehmen im gesamten baltischen Raum“, sagte Ryosuke Nakamura, Geschäftsführer des IM-Geschäfts von Yamaha Motor Europe. „Unsere Zusammenarbeit schafft eine starke Plattform, um unsere Präsenz hier weiter auszubauen.“

„Dies ist eine faszinierende Gelegenheit für uns, neue geschäftliche Herausforderungen durch fortschrittliche und flexible Automatisierung zu lösen“, sagte Etamas Direktor Mindaugas Palisaitis. „Das Yamaha-Roboter-Portfolio bietet Unternehmen in zahlreichen Fertigungs- und Logistikbereichen einen hervorragenden Mehrwert, und wir freuen uns darauf, den Umfang und die Vielfalt unseres Kundenstamms zu erweitern“.

Yamaha has a comprehensive range of SCARA, cartesian, multi-axis and single-axis robots, as well as unique programmable modular linear conveyors that deliver easy configuration and bidirectional flexibility. The robots cover a wide range of sizes, including the YK-X SCARA series with maximum payload from 1kg to 50kg, and incorporate innovative features that enhance reliability and tact time. Convenient flexibility, including easily integrated robot vision with Yamaha’s RCXiVY2+ system, lets users quickly adapt and scale their automation to address evolving challenges.

Erfahren Sie mehr mithilfe der aktuellen #DiscoverYamahaRobotics-Kampagne, einschließlich technischer Informationen und Sonderangeboten zu Robotern und Software.

Über Yamaha Motor Robotics FA Section
Yamaha Factory Automation Section (FA Section), Unterabteilung der Yamaha Motor Robotics Business Unit von Yamaha Motor Corporation, konzentriert sich auf die Lieferung flexibler, hochpräziser Industrieroboter für die Herausforderungen der Präzisionsautomatisierung.

Die Abteilung hat ihre Wurzeln in der Einführung der Robotertechnologie in die Yamaha-Motorradmontage und verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung bei der Lösung von Automatisierungsaufgaben von der Montage großer Produkte bis zum Mikrometerbereich. Die Industrieroboter von Yamaha werden heute von weltweit führenden Unternehmen in so unterschiedlichen Bereichen wie der Halbleiterfertigung und der Montage von Elektronikprodukten, Haushaltsgeräten, Automobilkomponenten und großen Flüssigkristallanzeigen eingesetzt.

Yamaha FA Section bietet eine weite Palette von Lösungen für die Roboter-Montage, darunter Einachsroboter, SCARA-Roboter, kartesische und Knickarmroboter. Innovationen wie das Linearfördermodul LCM100, ein laufruhiger, platzsparender und vielseitigerer Nachfolger konventioneller Band- und Rollenförderer, bestimmen nach wie vor das Tempo in der Fabrikautomatisierung. Die Kerntechnologien der Robotik sowie Schlüsselkomponenten und komplette Robotersysteme werden im eigenen Haus hergestellt, was eine konstante Qualität und Kontrolle der Lieferzeiten sicherstellt.

Yamaha FA Section mit Hauptsitz in Hamamatsu (Japan) bedient Kunden weltweit über sein globales Vertriebsnetz, das China, Taiwan, Korea, Südasien, Nordamerika, Australien/Neuseeland und Europa umfasst.

www.yamaha-motor-im.eu

Kontakt info

Oumayma Grad
Marketing Communications Manager

Hansemannstraße 12
41468 Neuss
Deutschland

Büro +49 2131 2013 538
Handy: +49 1517 0233 297
Fax: +49 2131 2013 550
E-Mail: oumayma.grad@yamaha-motor.de
Web: www.yamaha-motor-im.eu