Messestand zeigt breites Lösungsportfolio zur Vereinfachung und Rationalisierung der Prozessautomatisierung

Die Yamaha Motor Europe Factory Automation Section wird auf der Motek in Stuttgart vom 7. bis 10. Oktober 2019 Technologien zur Beschleunigung von Robotik-Prozessen, einschließlich der visuellen On-the-Fly-Inspektion und -Ausrichtung, vorstellen.

Das On-the-Fly-Visionsystem von Yamaha basiert auf Technologien, die im Bereich der präzisen oberflächenmontierbaren Elektronikbaugruppe perfektioniert wurden, um aufgenommene Teile mit voller Geschwindigkeit zu prüfen und auszurichten, wodurch die Taktzeit von Prozessen wie Palettieren, Depalettieren und mechanische Montage erheblich reduziert wird. Die Demonstration läuft auf dem preisgünstigen SCARA-Roboter YK-400XR und zeigt die Unterschiede des Hochgeschwindigkeitssystems gegenüber konventioneller Bildverarbeitung auf, durch die potenzielle Zeiteinsparungen und Produktivitätsvorteile realisiert werden.

Auf dem Stand Nr. 7328 in Halle 7 können sich die Besucher über die Linear-, Mehrachs- und SCARA-Roboter sowie die kartesischen Roboter von Yamaha informieren, die in vielen Größen und Konfigurationen einschließlich spezieller Reinraumvarianten erhältlich sind. Gemeinsam schaffen sie eine einzigartige Möglichkeit, die Systemintegration aus einer Hand zu vereinfachen und zu rationalisieren. Das komplette Portfolio umfasst Antriebe und Controller, darunter den hochmodernen RCX340, das einzigartige programmierbare Linearfördermodul LCM100, iVY Plug & Play-Vision-Systeme und Zubehör wie elektrische Greifer und hochauflösende Megapixel-Kameras mit flexiblen Objektivoptionen.

Yamaha-Spezialisten aus dem Europa-Büro des Unternehmens in Neuss werden während der gesamten Messe zur Verfügung stehen, um mit interessierten Besuchern alle Aspekte, von der ersten Bewertung über die Programmierung bis hin zur Wartung der Roboterautomatisierung für alle Arten von Anwendungen in der Fertigung, Verpackung, Logistik und mehr, zu diskutieren.

Weitere Informationen finden Sie auf Yamahas Website unter https://www.yamaha-motor-im.de/en/fa/.

Yamaha Bild 1: Yamahas On-the-Fly-Vision steigert Geschwindigkeit und Effizienz

Yamaha Bild 2: Preiswerter Roboter YK400XR für die kostensensible Automatisierung

Über Yamaha Motor Robotics FA Section
Yamaha Factory Automation Section (FA Section), Unterabteilung der Yamaha Motor Robotics Business Unit von Yamaha Motor Corporation, konzentriert sich auf die Lieferung flexibler, hochpräziser Industrieroboter für die Herausforderungen der Präzisionsautomatisierung.

Die Abteilung hat ihre Wurzeln in der Einführung der Robotertechnologie in die Yamaha-Motorradmontage und verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung bei der Lösung von Automatisierungsaufgaben von der Montage großer Produkte bis zum Mikrometerbereich. Die Industrieroboter von Yamaha werden heute von weltweit führenden Unternehmen in so unterschiedlichen Bereichen wie der Halbleiterfertigung und der Montage von Elektronikprodukten, Haushaltsgeräten, Automobilkomponenten und großen Flüssigkristallanzeigen eingesetzt.

Yamaha FA Section bietet eine weite Palette von Lösungen für die Roboter-Montage, darunter Einachsroboter, SCARA-Roboter, kartesische und Knickarmroboter. Innovationen wie das Linearfördermodul LCM100, ein laufruhiger, platzsparender und vielseitigerer Nachfolger konventioneller Band- und Rollenförderer, bestimmen nach wie vor das Tempo in der Fabrikautomatisierung. Die Kerntechnologien der Robotik sowie Schlüsselkomponenten und komplette Robotersysteme werden im eigenen Haus hergestellt, was eine konstante Qualität und Kontrolle der Lieferzeiten sicherstellt.

Yamaha FA Section mit Hauptsitz in Hamamatsu (Japan) bedient Kunden weltweit über sein globales Vertriebsnetz, das China, Taiwan, Korea, Südasien, Nordamerika, Australien/Neuseeland und Europa umfasst.

www.yamaha-motor-im.eu

Kontakt info

Oumayma Grad
Marketing Communications Manager

Hansemannstraße 12
41468 Neuss
Deutschland

Büro +49 2131 2013 538
Handy: +49 1517 0233 297
Fax: +49 2131 2013 550
E-Mail: oumayma.grad@yamaha-motor.de
Web: www.yamaha-motor-im.eu